Schweden Kopenhagen Malmö Göteborg Lund Jönköping Linköping Stockholm Rättvik Sundsvall Umeå
8 Tage, Flugreise, Gruppenreise, Rundreise

Kultureller Streifzug durch Schweden

Unterwegs auf den schönsten Routen von Süd bis Nord

Reisetermine

vom 01.06. bis 30.09.20

Highlights

  • Kontrastreiche Kultur- und Naturlandschaften
  • Malerische Küstenstraßen
  • Vadstena der Hl Birgitta
  • Mälarenseegebiet
  • Dalarna, das "Herz Schwedens"
  • Höga Kustenregion
  • Stockholm, das "Venedig des Nordens"
  • Umeå (Europas Kulturhauptstadt 2014)

Erleben Sie bei dieser Reise einen Streifzug durch Schwedens schönste und kontrastreichsten Kultur- und Naturlandschaften. Sie starten im Süden des Landes von Jönköping am Vätternsee und reisen auf der Nordroute über Stockholm ins „Herz Schwedens“, wo Sie in der Region Dalarna die alten schwedischen Traditionen erleben können. Entlang der malerischen Küstenstraße gelangen Sie zur Höga Kustenregion, die wegen ihrer Schönheit auf der UNESCO-Weltnaturerbliste zu finden ist. Ziel Ihrer Reise ist die größte Stadt in Lappland, Umeå. In 2014 wird hier Europas Kulturhauptstadt gefeiert. Ganz bequem verbinden zwei Charterflüge den Süden und den Norden, sodass diese mit geruhsamen Tagesetappen für jeden Teilnehmer zu einem besonderen Erlebnis wird.

Stockholm
Stockholm
Siljansee
Dala-Pferd
Umeå - Kulturhauptstadt 2014

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise nach Kopenhagen

Individuelle Fluganreise nach Kopenhagen. Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits vom Reiseleiter erwartet. Nur kurzer Transfer ins Zentrum von Kopenhagen, der dänischen Hauptstadt. Übernachtung in Kopenhagen.

2. Tag | Kopenhagen - Malmö - Lund - Jönköping (ca. 350 km)

Nach dem Frühstück ausführliche Stadtrundfahrt in Kopenhagen. Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die Höhepunkte der dänischen Hauptstadt wie die Schlösser Amalienborg und Christiansborg, die kleine Meerjungfrau, den Tivoli u.v.m. Weiterreise über die imposante Öresundbrücke bis nach Malmö, der drittgrößten Stadt Schwedens. Auf einer Rundfahrt sehen Sie u.a. die Altstadt (Gamla Stan) mit Rathaus, die St. Petri-Kirche, den großen und kleinen Marktplatz, das Schloss Malmöhus mit Parkanlage, den Hafen, u.v.m. Ein Fotostopp erfolgt am Turning Torso, dem neuen modernen Wahrzeichen der Stadt, einem Hochhaus des spanischen Architekten Santiago Calatrava. Danach verlassen Sie Malmö in nördlicher Richtung. In Lund legen Sie einen kurzen Stopp beim bekanntesten Dom des Nordens ein. Weiterreise bis nach Jönköping am Südufer des Vätternsees. Zimmerbezug und Übernachtung.

3. Tag | Jönköping - Gränna - Vadstena - Linköping - Stockholm (ca. 365 km)

Erstes Ziel der heutigen Etappe ist Gränna. Wunderschön am Ostufer liegt das malerische Städtchen mit seinen typisch rot-weißen Häusern und Kopfsteinpflasterstraßen. Hier befindet sich das Zentrum der schwedischen Polkagris-Zuckerstangen-Bäckereien. Weiterreise nach Vadstena. Hier gründete die Heilige Birgitta ihr erstes Kloster, deren beeindruckende gotische Kirche einen Besuch lohnt und heute das Zentrum des schwedischen Katholizismus ist. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Schloss Vadstena mit seiner lebhaften mittelalterlichen Geschichte. Anschließend gelangen Sie nach Berg am Roxensee. Hier befindet sich das Schleusenwerk, direkt am berühmten Göta-Kanal, das im 19. Jh. als technisches Wunderwerk galt. Mehrere Schleusen türmen sich hier übereinander, ergeben ein einzigartiges Bild, wie der Höhenunterschied von 18 Metern zwischen dem Kanal und dem Roxensee überbrückt wird. Vorbei an Linköping und Norrköping gelangen Sie weiter in Richtung der Hauptstadt Schwedens, Stockholm. Übernachtung in Stockholm.

4. Tag | Unterwegs in Stockholm

Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole. Stockholm liegt auf 14 Inseln und ist alleine deswegen schon eine ganz besondere Stadt. Sie sehen u.a. das Königliche Schloss, die Altstadt (Gamla Stan), die Museumsinsel Djurgården, die Oper, das National-Museum, das Alfred Nobel-Haus u.v.m. Anschließend haben Sie Freizeit für eigene Entdeckungen. Wie wäre es mit einem Besuch im Wasa-Museum. Rückfahrt an den Mälarensee zur Übernachtung.

5. Tag | Stockholm – Siljansee (ca. 240 km)

Weiterreise in nördlicher Richtung zunächst bis nach Avesta, wo Sie „das größte Pferd der Welt“ bestaunen können. Über Falun, wo sich die bekannte Kupfermine als ältester Industriebetrieb der Welt befindet und heute auf der UNESCO-Weltkulturerbe steht, gelangen Sie in die Region Dalarna, dem „Herz Schwedens“. Selbst Carl von Linné, Schwedens berühmter Botaniker hat diese Region als „Schweden en miniature“ bezeichnet. Hier ist Schweden am schwedischsten. Heute ist die Region wegen ihrer schönen Holzpferdchen, dem „Dalahäst“ bekannt, die in Nusnäs hergestellt werden. Übernachtung am Siljansee.

6. Tag | Siljansee - Sundsvall (ca. 275 km)

In Mora befindet sich das Museum des berühmten Malers Anders Zorn. Mora, selbst ist bekannt wegen seines alljährlichen Wasa-Skilaufs.  Anschließend verlassen Sie die Region Siljansee und reisen auf direkter Route zur schwedischen Ostküste. Die Weiterreise in nördlicher Richtung bringt Sie heute bis nach Sundsvall an der Küste zur Übernachtung.

7. Tag | Sundsvall – Höga Kusten - Umeå (ca. 265 km)

Folgend der Küstenstraße führt die heutige Tagesetappe Sie zunächst in die Region Höga Kusten (Hohe Küste). Die Landschaft und die Küstenlinie sind hier durch die sog. Landerhebung sehr stark geprägt, die sich seit dem Abschmelzen der Eismassen der letzten Eiszeit bis heute fortsetzt. Weiter nördlich befindet sich auf der küstennahen Insel Norrbyskär eine ehemals größte Sägewerkssiedlung der Welt, wo bis heute noch die Wohnungen und Teile der Maschinenhalle aus dem 18./19. Jh. erhalten sind. Nur kurze Fahrt bis nach Umeå, Schwedens größter Stadt im Norden. Eine Rundfahrt zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten "Europas Hauptstadt 2014. Im Gammlia Freilichtmuseum sehen Sie Gebäude aus allen Epochen, lebendigem Handwerk und einem Lappencamp. Übernachtung in Umeå.

8. Tag | Umeå - Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Ausgangsorte.

Inklusiv-Leistungen

  • Reise im Komfortbus gemäß Programmbeschreibung
  • Qualifizierte Reiseleitung ab Kopenhagen bis Umeå
  • 7 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse (landestypisch)
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7 x skandinavisches Frühstücksbüfett
  • Eintritte: Schloss Gripsholm, Elchpark
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

 

Unterkünfte

Übernachtung in landestypischen Hotels der Mittelklasse

Hinweise

Linienflug mit SAS ab/bis Deutschland nach Kopenhagen und zurück aus Umeå (auf Anfrage).
Diese Gruppen-Reise empfehlen wir im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte August.

drucken Terminanfrage